top of page
  • AutorenbildLisa Lesunja

Das "White Turf" in St. Moritz – Ein Ereignis der Superlative

Aktualisiert: 26. Aug. 2023


Das "White Turf" in St. Moritz – Ein Ereignis der Superlative im Winter 2023

St. Moritz, die renommierte Ferienstadt im Herzen der Schweizer Alpen, ist bekannt für ihre luxuriösen Hotels, exklusiven Boutiquen und einzigartigen Wintersportmöglichkeiten.

Doch es gibt ein Ereignis, das St. Moritz jedes Jahr zur begehrtesten Destination für Jet-Setter und sportbegeisterte Reisende macht: Das "White Turf".

Das "White Turf" ist ein exklusives Pferderennen, das jedes Jahr auf dem zugefrorenen St. Moritzer See stattfindet. Es ist das älteste Pferderennen auf Schnee und Eis und gilt als eines der prestigeträchtigsten Ereignisse im Pferdesportkalender. In diesem Jahr findet es vom 6. bis zum 21. Februar statt, und es erwartet die Besucher ein unvergessliches Erlebnis.


Das Rennen selbst ist ein echter Höhepunkt,

bei dem sich Pferde und Reiter in atemberaubenden Geschwindigkeiten auf dem zugefrorenen See messen. Die Rennstrecke ist 1,8 Kilometer lang und bietet eine atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Alpen. Die Pferde rennen in klirrender Kälte und bei oft schneebedecktem Wetter, was dem Rennen eine ganz besondere Stimmung verleiht.

Doch das "White Turf" ist weit mehr als nur ein Pferderennen.

Es ist ein kulturelles Ereignis, das Besucher aus der ganzen Welt anzieht. In der exklusiven Atmosphäre von St. Moritz treffen sich hier Menschen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Die Gäste genießen das Flair des Wintermärchens St. Moritz, die herrliche Aussicht auf die Alpen und das elegante Ambiente auf dem See.


Ein weiteres Highlight des "White Turf" ist das Rahmenprogramm. So finden neben den Rennen auch Konzerte, Fashion-Shows und Gala-Dinners statt. Hier können die Besucher einen unvergesslichen Abend mit hochkarätigen Künstlern und angesagten Modeschöpfern verbringen.

Ein besonderes Highlight des "White Turf" 2023 sind die Family Days. Hier können Besucher, insbesondere Familien mit Kindern, das Rennen und das Rahmenprogramm in einer familienfreundlichen Atmosphäre genießen.



Die Family Days bieten eine Vielzahl von Aktivitäten für Kinder, darunter Reitvorführungen, Essensstände und Spiele. Es ist eine großartige Gelegenheit, um die jüngsten Besucher in die Faszination des Pferdesports einzuführen und gleichzeitig Zeit mit der Familie zu verbringen. Darüber hinaus bieten die Family Days auch Eltern die Möglichkeit, sich bei einem Getränk oder einer warmen Mahlzeit zu entspannen, während ihre Kinder in einer sicheren Umgebung beschäftigt sind.

Das "White Turf" ist ein Ereignis für die ganze Familie und die Family Days unterstreichen dies noch einmal. Sie bieten eine einzigartige Gelegenheit, um mit der Familie eine unvergessliche Zeit in der wunderbaren Landschaft von St. Moritz zu verbringen und Teil eines traditionsreichen Ereignisses im Pferdesport zu sein.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass das "White Turf" 2023 ein unvergessliches Erlebnis für Besucher jeden Alters sein wird. Mit seinem einzigartigen Rennen, dem umfangreichen Rahmenprogramm und den Family Days bietet es eine unvergleichliche Kombination aus Sport, Kultur und Unterhaltung. Wer das "White Turf" einmal erlebt hat, wird es nicht vergessen und sicher wiederkommen wollen.


Erlebnisbericht vom 2. Rennwochenende am White Turf in St. Moritz:

Ein begeisternder Applaus für den Rennverein, denn das Sonntagserlebnis war einfach traumhaft!

Das elegante VIP-Zelt bot eine gemütliche Atmosphäre, das hervorragende Essen verwöhnte alle Sinne und der See, trotz milder Temperaturen, war gefroren und hielt stand gegenüber dem Trubel.


Rund 10.000 begeisterte Menschen

erlebten bei Champagner, Austern und Bratwurst unvergessliche Momente. Die strahlende St. Moritzer Sonne verwöhnte uns mit ihrem Licht, es war sehr warm mit etwa 9 Grad, aber alle freuten sich über die Wärme der Sonne, sodass man die Mäntel teilweise an der Garderobe lassen konnte.

Die emotional bewegende Siegerehrung war wie immer begleitet von charmanten Worten des Präsidenten und der Sponsoren und auch die aufregende Abschlussverlosung der 3 Hauptpreise aus den Losen der Programmhefte führte zu glücklichen Gewinnern. Zahlreiche begeisterte Zuschauer haben dank des wunderschönen Wetters den ganzen Sonntag das spektakuläre Rennhappening und den unvergesslichen Spaß auf dem See beim Pferderennen genossen.


Insgesamt war es ein unvergessliches Erlebnis, bei dem Pferderennen, Essen und Sonne perfekt harmonisierten.

Wir freuen uns bereits auf das kommende Rennwochenende am White Turf in St. Moritz! am 18/19.2.2023

Mit dem dritten Rennsonntag am 19. Februar 2023 wurde das White Turf in St. Moritz um ein weiteres Kapitel luxuriöser und exklusiver Erlebnisse ergänzt.

Trotz des milden Wetters und der damit einhergehenden Herausforderungen hat das Eis gehalten und die Stimmung war mehr als zufriedenstellend. Die Besucher drängten sich an die Reling und genossen die unvergessliche Atmosphäre, da die Tribünen aufgrund von Sicherheitsbedenken leider gesperrt wurden.

Das absolute Ereignis der Superlative ließ keine Wünsche offen und das warme Sonnenwetter veranlasste die Besucher, ihre Zeit auf dem See zu verweilen, um das beeindruckende Pferderennen in vollen Zügen zu genießen. Der krönende Abschluss dieser erfolgreichen Saison war zweifellos die große Verlosung am Ende, bei der die Preise ausschließlich an bekannte Gesichter aus St. Moritz gingen.


Auch ich hatte das Vergnügen, mich mit meiner Familie bei den zahlreichen Amusements auf dem See zu vergnügen und traf dabei auf einige prominente Persönlichkeiten. Es war ein gelungener Sonntag und das White Turf 2023 wird uns noch lange in Erinnerung bleiben. Der Erfolg des Events war auch bei den Besuchern und Sponsoren spürbar, die überglücklich waren, dass das Wetter mitgespielt hat und somit ein einzigartiges Erlebnis garantierte.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page