top of page
  • AutorenbildLisa Lesunja

Piz Nair St. Moritz Sonnenaufgang mit Frühstück

Aktualisiert: 26. Aug. 2023

Mit dem Piz Nair Sunrise haben Sie diesen Winter einen noch nie da gewesenen Blick auf die Alpen:

Einerseits ist es eine Erfahrung, die ich nie vergessen werde, und andererseits ist es ein Spektakel, das jeder genießen kann.

Ich musste diesen Sonnenaufgang einfach selbst sehen. Also entschloss ich mich dieses kleine Abenteuer mitzumachen.

Früh morgens also vor 6 Uhr an, ja das ist wirklich mein Ernst, an einem Sonntag stapfte ich in meiner Skiausrüstung durch das noch etwas verschlafene St. Moritz. Was zieht man an zu so einem Ereignis war mein erster Gedanke, da ja einerseits ein wunderbares Frühstück in dem Panoramarestaurant auf dem Piz Nair als auch ein wunderbarer Skitag auf dem Programm stand. Ich entschloss mich für einen winterlichen Ski-Look mit klassischem Kaschmirpullover und Diamant Ohrsteckern sowie einem Anhänger mit der schönen St. Moritz Sonne, für die ich neuerdings ja die Produktionslizenz erworben habe. So begab ich mich auf den Weg zum Treffpunkt. Das helle Licht einer Neonsonne als Strassenbeleuchtung war bis jetzt die einzige Sonne am Nachthimmel und erhellte mir meinen Weg vom Parkhaus zur Talstation der STANDSEILBAHN ST. MORITZ DORF – CHANTARELLA. Hier waren schon Gleichgesinnte versammelt alle noch etwas verschlafen und gespannt auf den frühen Bergaufstieg.

Nach zwei Standseilbahnen bis Corviglia und der Gondel zum Piz Nair in totaler Finsternis erwartete uns das traumhafte Panorama auf dem Berg, fast kitschig kam das erste Morgenrot zum Vorschein und alle zückten verzückt Ihre Kammeras und Handys um diesen einzigartigen Augenblick festzuhalten. Bei -13°C war der Aufenthalt draussen jedoch eher kurz und alle schauten nach Ihrem Platz im Restaurant, der mit Tischkarten liebevoll von Hand angeschriebenen war. nach einem heissen Kaffee, frischen Früchten und Rührei, wurde die Stimmung gemütlich und alle schauten gespannt auf die Berge ringsum, die sich langsam zu erhellen begannen.

Wie Magie spielten die warmen Farben in Rot und Gelb und allen deren Varianten mit dem Blau am Himmel und verzauberten das Panorama in ein majestätisches Farbenspiel.

Um 7:48 Uhr war es endlich soweit und die Sonne kletterte als Feuerroter Ball über die Bergspitze und die Winterlandschaft erstrahlte in einem hellen leuchtenden Weiss. Ein Moment der Stille und des Innehaltens, obwohl man diesen Augenblick auf hunderten von Postkarten, Filmen und Werbespots schon gesehen hatte und genau wusste auf was man sich einlässt ist der Moment magisch wenn man Ihn selbst erlebt und einen ergreift die Grösse und Schönheit unserer Natur jedes Mal wieder aufs neue.

Das Frühstück ist bis um 9 Uhr aufgebaut und es eignet sich wunderbar, um mit einer Freundin oder einem Freund den Morgen mit anregenden Gesprächen zu beginnen und anschliessend eine frische Piste als erstes zu befahren und einen Wunderbahren Skitag zu verbringen, denn es stimmt am morgen ist der Schnee perfekt zu fahren, es hat wenig Menschen und man hat das erhabene Gefühl, dass der Berg nur für einen selbst da ist. Enjoj and have a happy Sunday. Aber auch alle die nicht Skifahren, können wieder mit der Gondel nach Corviglia fahren und anschliessend einen traumhaften Winterspaziergang in der Morgensonne vollbringen.


Fotografiert habe ich alles mit meiner kleinen Reisebegleiterin Leica x Vario oder dem i Phone 11 pro


Zusammenfassung für Unternehmungslustige:

Mit dem Piz Nair Sunrise bietet Ihnen das Engadin ein einzigartiges Erlebnis.

In den frühen Morgenstunden können Sie das Spektakel des Sonnenaufgangs auf über 3000 Metern über Meer erleben. Die Bergbahnen bringen die Teilnehmer bereits vor der offiziellen Betriebszeit auf den Gipfel des Piz Nair. Zeitgleich mit dem spektakulären Sonnenaufgang wird im Gipfelrestaurant ein reichhaltiges Frühstücksbuffet serviert. Danach geht es ab auf die Piste oder man geniesst den Vormittag in aller Gemütlichkeit und lässt sich später mit der Seilbahn wieder nach unten bringen. Die Pisten vom Piz Nair öffnen wie gewohnt um 9 Uhr. Für diejenigen, die schon früher auf die Piste wollen, gibt es um 8 Uhr eine Extraabfahrt nach Corviglia. Die erste planmäßige Abfahrt der Bergbahn ist um 8:45 Uhr.

Der Piz Nair Sunrise ist für alle zugänglich, ob Fussgänger oder Wintersportler. Ein gültiges Bergbahnticket und eine Voranmeldung sind erforderlich.

Erleben Sie den Sonnenaufgang auf über 3000 Metern über dem Meeresspiegel

Erleben Sie den Sonnenaufgang am Piz Nair: Ein einzigartiges Erlebnis

Was gibt es Schöneres, als am frühen Morgen den Sonnenaufgang beim Frühstück auf dem Gipfel eines Berges zu erleben?

Hat euch der Bericht gefallen folgt meinem Instagram Profile Lisa_Lesunja oder Dappo_Magazine



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page