top of page
  • AutorenbildLisa Lesunja

Wellness-Tradition in St. Moritz

Ein Tauchgang in die Geschichte

Die Bädertradition in St. Moritz reicht über 3.500 Jahre zurück, und die heilende Kraft des eisenhaltigen Wassers aus dem Mauritiusbrunnen wird bis heute genutzt. Die Ur-Engadiner wussten bereits um die positiven Eigenschaften dieses Wassers im Sommer oder Herbst 1411 v. Chr.



Wellness in den Grand Hotels

Die Wellnessbereiche und Spas der St. Moritzer Grand Hotels bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, die heilenden Kräfte des Wassers zu erleben. Von Infinity-Pools mit Alpenpanorama über Kneipp-Fußwege bis hin zu immunstärkenden Dampfbädern – hier findet man Harmonie für Körper und Geist. Moderne Wellnesserkenntnisse, maßgeschneiderte Massagen und Behandlungen durch Spa-Spezialisten sorgen für frische Energie und Lebensfreude.


Ovaverva, was "lebendiges Wasser" bedeutet, bietet von Aussenbecken bis zum 25-Meter-Becken vielfältiges Badevergnügen. Auch für Kinder gibt es Wasserspaß, während der hauseigene Spa mit Massagen und Saunagängen Entspannung verspricht.


Das MTZ Heilbad bietet einzigartige Therapieformen, Medical Wellness und Physiotherapie sowie vitalisierende Kohlensäuremineralbäder.

Wellness in den Grand Hotels

Die Grand Hotels wie Badrutt's Palace, Carlton Spa, Kempinski Spa & Wellness, Kulm Spa und Suvretta House Sports & Pleasure Club bieten luxuriöse Wellnesserlebnisse mit Infinity-Pools, Saunen und individuellen Behandlungsräumen.




St. Moritz bewahrt nicht nur seine reiche Bädertradition, sondern entwickelt sie stetig weiter. Die Wellnessmöglichkeiten in den Grand Hotels und anderen Einrichtungen machen St. Moritz zu einem idealen Ort, um Körper und Geist in Einklang zu bringen und frische Energie zu tanken. Für Besucher bietet sich eine vielfältige Auswahl an erstklassigen Spa-Erlebnissen und die Gelegenheit, die heilende Kraft des Wassers in einer der schönsten Bergregionen der Welt zu genießen.


Vor- und Nachteile der Day Spa-Möglichkeiten in St. Moritz

St. Moritz - Wo Wellness zu einem unvergesslichen Erlebnis wird

St. Moritz ist nicht nur für seine malerischen Alpen und luxuriösen Grand Hotels bekannt, sondern auch für seine herausragenden Day Spa-Möglichkeiten. Diese bieten eine breite Palette von Wellnesserlebnissen für Tagesgäste. In diesem Beitrag werfen wir einen Blick auf die verschiedenen Vor- und Nachteile der Day Spa-Möglichkeiten in St. Moritz.

Vorteile:

  1. Landschaftliches Ambiente: Eines der herausragenden Merkmale der Day Spas in St. Moritz ist zweifellos das atemberaubende alpine Panorama. Die meisten Einrichtungen sind so gestaltet, dass Gäste während ihrer Wellnessbehandlungen einen Blick auf die majestätischen Berge genießen können.

  2. Vielfältige Angebote: St. Moritz bietet eine breite Palette von Day Spa-Erlebnissen. Von Infinity-Pools über Saunen bis hin zu individuellen Behandlungsräumen gibt es für jeden Wellnessliebhaber das Passende.

  3. Exklusive Hotels: Die meisten Day Spas sind in erstklassigen Hotels integriert, was den Gästen nicht nur luxuriöse Wellness, sondern auch exklusiven Service und Annehmlichkeiten garantiert.

  4. Wellness-Know-how: Die Spa-Spezialisten in St. Moritz verfügen über umfassendes Wissen im Bereich Wellness. Individuell abgestimmte Massagen und Behandlungen sorgen für eine einzigartige und erholsame Erfahrung.

Nachteile:

  1. Preisniveau: Der Luxus und die Exklusivität haben ihren Preis. Day Spa-Erlebnisse in St. Moritz können kostspielig sein, und nicht jeder ist bereit, für einen Tag Wellness tief in die Tasche zu greifen.

  2. Reservierungserfordernis: Aufgrund der Beliebtheit der Day Spas in St. Moritz ist eine rechtzeitige Reservierung oft erforderlich. Kurzentschlossene haben möglicherweise Schwierigkeiten, einen Platz zu bekommen.

  3. Exklusivität für Hotelgäste: Einige Spas sind ausschließlich für Hotelgäste zugänglich, was für Tagesbesucher Einschränkungen bedeuten kann.

  4. Touristenandrang: In der Hochsaison kann es zu einem erhöhten Touristenaufkommen kommen, was die entspannte Atmosphäre beeinträchtigen kann.




Die Day Spa-Möglichkeiten in St. Moritz bieten zweifellos ein erstklassiges Wellnesserlebnis in einer traumhaften Umgebung. Während der Luxus und die Qualität der Dienstleistungen unbestreitbare Vorteile sind, müssen potenzielle Gäste die Kosten und mögliche Einschränkungen berücksichtigen. Für diejenigen, die bereit sind, in ein exklusives Wellnesserlebnis zu investieren, bietet St. Moritz eine Reihe unvergleichlicher Day Spa-Möglichkeiten, die Körper und Geist in Einklang bringen.


Das Kulm Spa in St. Moritz

Als Wellness-Enthusiastin kann ich das Kulm Spa in St. Moritz wärmstens empfehlen. Dieses Juwel im Kulm Hotel öffnet nicht nur seine Türen für Hotelgäste, sondern auch für externe Besucher wie mich, die auf der Suche nach einem unvergesslichen Wellnesserlebnis sind.

Die Öffnungszeiten von 9.00 bis 16.00 Uhr bieten ausreichend Zeit, um in die Welt der Entspannung einzutauchen. Die Voranmeldung ist zwar erforderlich, doch der Aufwand zahlt sich definitiv aus, wenn man bedenkt, welch einzigartige und maßgeschneiderte Wellnessbehandlungen einen erwarten.

Die Eintrittspreise sind fair gestaltet, besonders wenn man bedenkt, dass man Zugang zu einem breiten Angebot an erstklassigen Einrichtungen hat. Der Einzeleintritt von CHF 115 ermöglicht den Zugang zu einem Schwimmbad mit 29°C, einem Open-Air-Pool mit 34°C, einem Whirlpool, einem Kinderpool, einer Sole-Grotte, verschiedenen Saunen, einer Bio-Sauna für Damen, einer Infrarotkabine, einem Kneipp-Fußbad und Ruheräumen. Diese vielseitige Ausstattung sorgt für ein rundum entspanntes Erlebnis.

Die Öffnungszeiten sind so gestaltet, dass sie den Bedürfnissen verschiedener Gäste gerecht werden. Von frühmorgendlichem Schwimmen bis zu Abendbehandlungen im Winter ist für jeden etwas dabei.

Die moderne Gestaltung des Spa-Bereichs basiert auf den neuesten Wellness-Erkenntnissen und bietet eine harmonische Umgebung, die auf Entspannung, Entschlackung und Regeneration ausgerichtet ist. Die Spa-Experten verwenden dabei entweder natürliche Produkte oder hochtechnologische Wirkstoffe, je nach individuellen Bedürfnissen, um ein Höchstmaß an Energie und Vitalität zu gewährleisten.

Alles in allem kann ich das Kulm Spa als eine Oase der Entspannung uneingeschränkt empfehlen. Die Kombination aus modernem Design, atemberaubender alpiner Landschaft und erstklassigen Wellness-Angeboten macht dieses Spa zu einem Must-Visit in St. Moritz. Tauchen Sie ein und erleben Sie eine Wellnessreise, die Körper und Geist in perfekter Harmonie bringt.

Wellness im Badrutt’s Palace – Ein Tauchgang in die Luxus-Oase

Als Liebhaber von Wellness und exklusiven Erlebnissen kann ich das Wellness-Angebot im Badrutt’s Palace in St. Moritz nur wärmstens empfehlen. Dieses legendäre Hotel setzt neue Maßstäbe für Luxus und bietet eine Wellness-Oase, die jeden Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.

Das Element Wasser steht im Mittelpunkt dieses faszinierenden Wellness-Paradieses. Der Infinity-Swimmingpool verspricht ein grenzenloses Gefühl der Freiheit, während der beheizte Außenpool mit einem beeindruckenden Panoramablick auf die Engadiner Bergwelt aufwartet. Hier einzutauchen ist nicht nur eine körperliche Erfrischung, sondern auch eine wahre Sinnesfreude.

Das Soledampfbad im Badrutt’s Palace ist eine weitere Perle dieses Wellness-Angebots. Hier erlebt der Organismus eine belebende Reinigung, während die Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird und verspannte Muskulatur sich entspannt. Die Wandelbarkeit des Wassers wird hier in ihrer reinsten Form erfahrbar – eine regelrechte Verjüngung für Körper und Geist.

Was dieses Wellness-Refugium besonders auszeichnet, ist das umfassende Angebot an therapeutischen und Beautybehandlungen. Hier wird Entspannung nicht nur versprochen, sondern erlebt. Vom traditionellen Massageerlebnis bis hin zu innovativen Beauty-Treatments – im Badrutt’s Palace findet man das komplette Paket für die perfekte Auszeit.

Für mich war der Besuch im Badrutt’s Palace nicht nur eine Wellness-Reise, sondern eine regelrechte Flucht aus dem Alltag. Das elegante Ambiente, das beeindruckende Bergpanorama und die erstklassigen Annehmlichkeiten schaffen eine Atmosphäre des Luxus und der Ruhe. Jeder Moment in diesem Wellness-Paradies ist eine Investition in das eigene Wohlbefinden.

Wenn Sie nach einem Ort suchen, der nicht nur Wellness verspricht, sondern sie in eine Welt des Luxus und der Entspannung entführt, dann ist das Wellness-Angebot im Badrutt’s Palace in St. Moritz die perfekte Wahl. Tauchen Sie ein und erleben Sie Wellness in einer neuen Dimension – hier wird das Element Wasser zur Quelle der Erneuerung.



Einzigartige Wohlfühlmomente im Carlton Spa für Externe: Mein Wellness-Erlebnis

Als ich das Carlton Spa betrat, wusste ich, dass mich etwas Besonderes erwartet. Die exklusiven Spa-Arrangements für externe Gäste versprachen nicht nur Entspannung, sondern auch ein echtes Verwöhnerlebnis. Hier teile ich meine persönlichen Eindrücke von dieser unvergesslichen Wellnessreise.

Day Spa (CHF 250 inkl. Kopf- & Nackenmassage): Die Tür zum Day Spa öffnete sich, und ich betrat eine Oase der Ruhe. Die Atmosphäre war entspannt, und ich spürte sofort, wie der Stress des Alltags von mir abfiel. Der Infinity-Swimmingpool, die Sauna und der Dampfbadbereich waren meine persönlichen Rückzugsorte. Die Kopf- und Nackenmassage rundete mein Day Spa-Erlebnis perfekt ab. Mit Bademantel, Handtüchern, Slippern und einer Auswahl an Erfrischungen fühlte ich mich wie in einem Luxusurlaub.

Fitness & Schwimmen (CHF 50, gültig von 9:00 bis 12:00 Uhr): Am nächsten Tag entschied ich mich für den Fitness- und Schwimmbereich. Die morgendliche Stille und der Blick auf die Berglandschaft machten das Workout zu einem meditativen Erlebnis. Das Schwimmbad war erfrischend, und die Zeit verging wie im Flug. Das Beste daran war, dass ich mich danach mit einem Gefühl der Leichtigkeit und Frische belohnte.

Layover (CHF 70, gültig von 12:00 bis 15:00 Uhr für 3 Stunden): Das Layover-Arrangement ermöglichte mir eine dreistündige Flucht in die Welt des Carlton Spa. Hier konnte ich die Seele baumeln lassen, mich treiben lassen und einfach die Zeit vergessen. Der beheizte Außenpool mit Blick auf die Berge war mein persönliches Highlight, und die Zeit verging wie im Fluge.

Eintritt mit Behandlung (CHF 80, gültig für 4 Stunden mit einer Behandlung mit Mindestwert CHF 110, bis 16:00 Uhr): Für ein besonderes Verwöhnerlebnis entschied ich mich für das Arrangement mit Behandlung. Die individuelle Spa-Behandlung war maßgeschneidert auf meine Bedürfnisse. Nach dieser Erfahrung fühlte sich meine Haut erfrischt an, und meine Muskeln entspannt. Ein echtes Highlight meines Aufenthalts.

10er-Abo (CHF 600, 3 Stunden pro Tag bis 15:00 Uhr): Das 10er-Abo war meine Eintrittskarte zu regelmäßigen Wohlfühlmomenten. Die Flexibilität, jeden Tag für drei Stunden einzutauchen, ermöglichte mir, Wellness in meinen Alltag zu integrieren. Ein wahrer Luxus für Körper und Geist.

Jedes dieser Arrangements im Carlton Spa war für mich mehr als nur Wellness – es war eine Reise zu mir selbst. Die freundlichen Mitarbeiter, die erstklassigen Einrichtungen und die persönliche Note machten meinen Aufenthalt zu etwas Unvergesslichem. Ich kann diese Spa-Erlebnisse jedem empfehlen, der nach einzigartigen Wohlfühlmomenten sucht.


Mein Rückzugsort im Bündner Paradies: Der Steffani Pool & Spa

Einmal die Tür zum „Steffani Pool & Spa“ öffnen, und schon betrete ich meine persönliche Oase des Wohlbefindens. Hier, wo der „Steffani Hase“ seine Ruhe findet, wird aus einem kleinen Wellness-Bereich ein wahrer Schatz an Entspannung und Bündner Charme.

Der geheizte Innenpool lädt mich ein, in warmem Wasser zu schwelgen und den Alltag zu vergessen. Die Spa/Wet Zone mit Dampfbad und Sauna verspricht eine Reise der Sinne, bei der Stress und Sorgen einfach davonschmelzen. Und dann ist da noch der Ruheraum – ein stiller Rückzugsort, um die Seele baumeln zu lassen.

Von 08.00 bis 20.00 Uhr öffnet sich täglich die Tür zu diesem kleinen Paradies. Nicht nur zum Baden und Schwimmen, sondern vor allem, um sich selbst zu verwöhnen und pure Entspannung zu erleben. Die Zeit hier verfliegt, während ich mich in einem warmen Kokon der Erholung wiege.

Der „Steffani Pool & Spa“ ist nicht nur eine Wellness-Anlage, sondern ein Ort der Emotionen und persönlichen Erlebnisse. Hier ist es nicht wichtig, wie groß der Raum ist, sondern wie tief er berührt. Jeder Besuch ist eine Einladung zu einem intimen Treffen mit mir selbst.

Tauche ich in den Pool ein, spüre ich die liebevolle Umarmung des Wassers. In der Sauna atme ich tief ein und lasse die Hitze meinen Körper reinigen. Im Dampfbad fühle ich, wie die Sorgen von mir abperlen. Und im Ruheraum finde ich endlich die Ruhe, die ich suche.

Das Besondere am „Steffani Pool & Spa“ ist die gelebte Bündner Gastfreundschaft. Hier bin ich keine Nummer, sondern ein Gast, der willkommen ist und sich wie zu Hause fühlt. Klasse statt Masse, Persönlichkeit statt Anonymität.

Willkommen in meiner kleinen Wellness-Oase, wo der „Steffani Hase“ und ich uns gemeinsam entspannen. Hier, wo der Bündner Charakter spürbar ist und Emotionen gelebt werden.

Eine Reise der Harmonie: Mein Erlebnis im Grace St. Moritz Spa

In den Armen majestätischer Berge und umgeben von der kraftvollen Aura der Natur begab ich mich auf eine einzigartige Reise der Harmonie im Grace St. Moritz Spa. Hier, wo die Elemente miteinander tanzen, sollte meine Verbindung zur Natur und meinem inneren Selbst auf eine neue Ebene gehoben werden.

Die Anwesenheit von Wasser in all seinen Formen versprach nicht nur Heilung, sondern auch einen Tanz der Entspannung. Der Granit, fest und beständig, schien mir zuzuwinken und mich einzuladen, einen Moment innezuhalten. Ein Moment, um mich daran zu erinnern, dass die Kunst der Entspannung eine kraftvolle Notwendigkeit ist.

Die Engadiner Natur wurde zu meinem Begleiter auf dieser Reise. Die Verbindung mit der Erde, durch die natürlichen Merkmale des Spas, schuf eine Oase, die nicht nur Frieden, sondern auch ein tiefes Gefühl der Harmonie vermittelte. Ob ich achtsam die Umgebung aufnahm oder gedankenverloren in die Entspannung eintauchte, hier gab es immer etwas, das meine Seele berührte.

Die inspirierenden Behandlungen, von den Elementen der Natur geprägt, luden meinen Geist ein, sich mit meinem Körper und meiner Seele zu vereinen. Umgeben von stillen Gewässern und majestätischen Bergen wurde es zu einer Reise der Selbstentdeckung. Der Pool, ein Spiegel ruhiger Gewässer, empfing mich von 07:00 bis 22:00 Uhr.

Die Sauna, ein Tempel der Wärme und Geborgenheit, öffnete ihre Tore von 08:00 bis 22:00 Uhr. Die Rezeption, ein Ort der Herzlichkeit, begrüßte mich von 10:00 bis 20:00 Uhr. Und das Fitnessstudio, ein Raum der Stärke, stand mir rund um die Uhr zur Verfügung.

Als Externer Gast: Als ich mich als externer Gast in diese harmonische Atmosphäre begab, spürte ich, wie meine Sinne erwachten. Der Eintrittspreis von CHF 250 für Erwachsene versprach ein Erlebnis, das unbezahlbar war. Die Möglichkeit, CHF 200 für Behandlungen meiner Wahl einzulösen, machte diesen Tag zu einer Reise der Selbstliebe und des Wohlbefindens.

Meine Anfrage zur Verfügbarkeit unter +41 81 544 93 74 oder per E-Mail an spa@gracestmoritz.ch wurde nicht nur beantwortet, sondern mit herzlicher Bereitschaft entgegengenommen.

In den ruhigen Gewässern und vor den majestätischen Bergen von Grace St. Moritz fand ich nicht nur Harmonie, sondern auch einen Raum, um mich selbst zu entdecken. Es war mehr als ein Spa-Erlebnis; es war eine emotionale Reise, die meine Seele tief berührte. Willkommen im Reich der Harmonie, willkommen im Grace St. Moritz Spa.



1 Ansicht0 Kommentare
bottom of page